„Glückwunsch Guido Cantz: 30 Jahre Karneval!“ am Samstag, 26. Februar 2022 im WDR

„Glückwunsch Guido Cantz: 30 Jahre Karneval!“ am Samstag, 26. Februar 2022 im WDR

WDR Fernsehen, Samstag, 26. Februar 2022, 20.15 – 21.45 Uhr

Glückwunsch Guido Cantz: 30 Jahre Karneval!

Er ist ein Tausendsassa der Unterhaltung, gerade 50 geworden, und dem Karneval wie seinem Publikum als Büttenredner seit 30 Jahren treu: Guido Cantz!

In den Neunzigerjahren wird er von Karnevalslegende Peter Raddatz entdeckt und startet seine beispielhafte Karriere im Karneval mit der Figur „Der Mann für alle Fälle“. 

Heute – 30 Jahre später – steht er auf allen Bühnen unseres Landes. 

Vom Festzelt bis zur großen ARD-Samstagabendshow: Wie kaum ein anderer weiß Guido Cantz sein Publikum zu unterhalten. Mehr als zehn Jahre lang moderierte er erfolgreich „Verstehen Sie Spaß?“ und setzte dabei auch mit seinen Verkleidungs- und Schauspielkünsten als Lockvogel neue Maßstäbe. Bei allem beruflichen Erfolg verliert er nie den Kontakt zur Basis und damit zum Karneval. Hier hat er nicht nur sein Handwerk gelernt, sondern kann auch zunehmend politische Themen aufgreifen und im Saal auf seine ganz eigene charmante Art die Grenzen ausloten. In der 90-minütigen Sendung trifft Guido seinen Entdecker Peter Raddatz („Dä Mann met dem Hötche“) wieder und begibt sich auf Spurensuche in seiner Heimat Köln-Porz. Außerdem spricht er mit Diakon und Büttenredner Willibert Pauels in der Kölner St. Aegidius Kirche über seinen Glauben, der ihm immer wieder neue Kraft gibt und hilft, Krisen in seinem Leben zu überstehen. Und Guido Cantz spricht offen darüber, wie er einmal im letzten Moment dem Tod von der Schippe gesprungen ist und wie das sein Leben bis heute beeinflusst…

Als weitere Gäste sind zu sehen: Willibert Pauels, Janine Kunze, Yvonne Willicks, Bernd Stelter, Isabel Varell und Henning Krautmacher.